Rechtsfragen der Elektromobilität - Betriebsanweisung und Ladevereinbarung bei E-Fahrzeugen

Betriebsanweisung und Ladevereinbarung bei E-Fahrzeugen - kompakter Überblick

Der Einsatz von Elektrofahrzeugen und Hybrid-Plugin in der Flotte stellt Arbeitgeber vor große Herausforderungen. So fordern die berufsgenossenschaftlichen Vorschriften einen anderen Umgang und neue Prüfungsabfolgen für solche Fahrzeuge. Auch das Laden sollte arbeitgeberseits genau geregelt werden.

Nutzen Sie dieses juristische Kompaktseminar, um einen rechtlichen Überblick über die zu regelnden Anforderungen zu erhalten.

Inhalte:

  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Halterhaftung und Betreiberhaftung
  • Voraussetzungen für das Laden beim Arbeitnehmer
  • Versicherungsrechtliche Aspekte

Leitung des Online-Seminars
Dr. Katja Löhr-Müller

Datum
10.02.2022

Zeit
10:00–11:00 Uhr

Teilnahmegebühr zzgl. Ust.
Verbandsmitglieder: 112,50 Euro
Nichtmitglieder: 125,00 Euro

Online-Seminar

Auf Google Maps anzeigen

Teilnahmeberechtigt sind neben Mitgliedern des Verbandes alle interessierten Personen!

Die Zugangsdaten werden vor dem Online-Seminar mitgeteilt.

Wir nutzen die Plattform GoToMeeting. Sie können vor dem Online-Seminar einen Systemcheck durchführen. Nutzen Sie dazu bitte den folgenden Link: https://support.goto.com/meeting/system-check

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BVF Service GmbH.

Jetzt anmelden!


Personendaten
Adressdaten
Kontaktdaten
Gutschein
Verband
Abweichende Rechnungsanschrift
USt-ID
Vereinbarungen

Zurück