Onlinekurs "UVV-Unterweisung für Fahrzeugnutzer:innen" *


Jetzt neu - Elektromobilität inklusive - Erinnerungsservice und Userupload auf Wunsch


Die regelmäßige Durchführung der UVV-Unterweisung ist für viele Fuhrparks eine Herausforderung. Fahrer/innen müssen geschult werden, aber klassische Schulungen durchzuführen ist zu zeitaufwändig. Eine flexible und einfache Möglichkeit kann E-Learning sein. Der vom Fuhrparkverband entwickelte Onlinekurs ermöglicht Ihnen, auf einfache Art und Weise Ihre Fahrzeugnutzer/innen jährlich wiederkehrend zu unterweisen.

In dem kompakten Online-Tool werden die wichtigsten Themen zur Frage der Fahrzeugnutzung in kurzer Form dargestellt. Für Fuhrparkverantwortliche ist das Tool zudem komfortabel und einfach zu handhaben. Wir managen die Kurse auf Wunsch für Sie und stellen Ihnen eine revisionssichere Dokumentation über Kursteilnahmen bereit. Anders als bei anderen Anbieter kennen wir keine Abo-Modelle mit monatlichen Zahlungen.

Der Kurs umfasst eine selbst ablaufende Lernlektion, die auch Elektromobilität umfasst. Kursteilnehmer werden intelligent durch die Lektion navigiert und wählen im Verlauf die Fahrzeugtypen, die gefahren werden. Entsprechend werden die Inhalte automatisch zum Lernen bereitgestellt.

Außerdem umfasst der Kurs Checklisten, eine Know-how-Überprüfung (Abschlusstest) und eine Rückmeldung der Fahrerinnen und Fahrer, ob offene Fragen bestehen. Bei offenen Fragen wird das Fuhrparkmanagement informiert und kann diese beantworten.

Auf Wunsch erinnern wir Ihre Fahrer/innen jährlich per E-Mail, wenn die Unterweisung wiederholt werden muss.

Unser Tipp: Die ideale Ergänzung zur Informationen von Mitarbeiter/innen sind die Flyer des Verbandes. Die Handlungsempfehlung für Fahrzeugnutzer/innen ermöglicht Ihnen, die gängigen UVV-Regeln wie vorgeschrieben in verständlicher Form verfügbar zu machen - gehört in jedes Handschuhfach!

Der Kurs ist auch in englischer Sprache verfügbar! Bitte wählen Sie die gewünschte Sprache im Anmeldeformular.
Kursanbieter ist die BVF Service GmbH, die Servicegesellschaft des Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.

Buchen Sie unseren Onlinekurs hier direkt über unser Onlinebestellformular!
Zur Kursnutzung ist der Abschluss einer Auftragsdatenverarbeitungs-Vereinbarung erforderlich. Diese können Sie im Bestellformular abrufen.
Sie möchten kosten sparen? Hier finden Sie den Antrag auf Mitgliedschaft im Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V.

  • Zu beachtende Informationen
  • Bevor Sie losfahren
  • Sicher ist sicher (Sicherheitsausstattung)
  • Warndreieck
    • Warnwesten/Warnschutzjacken
    • Verbandskasten
    • Sicherheitsgurte
  • Handynutzung
  • Ladungssicherung (einfache Hinweise)
  • Hinweis auf „Fahren mit Anhängern“
  • Rückwärts fahren
  • Abstellen von Firmenfahrzeugen
  • Verhalten bei Unfällen
  • Hilfe bei Pannen
  • Für Fahrer von Elektrofahrzeugen
    • Umgang mit Ladekabeln
    • Besonderheiten beim Laden
    • Finger weg von Orange!
    • Lademöglichkeiten und Reichweiten
    • Abschleppen von Elektrofahrzeugen
    • Verhalten bei Unfällen
    • Elektrofahrzeugbrände
    • Nutzung von Waschanlagen
    • Verhalten bei Pannen

Lektion auch in Englisch verfügbar!

  • Checkliste Fahrzeug vor der Fahrt1
  • Checkliste Betrieb mit Anhängern2
  • Checkliste Unfall*
  • Checkliste Pannen*

1Checklisten nur in deutscher Sprache verfügbar.
2Checkliste in englischer Sprache verfügbar.

  • Verständnisfragen (Know-how-Test)
  • Rückmeldung der Nutzerinnen und Nutzer zu offenen Fragen
  • Reporting über Teilnahme
  • Teilnahmezertifikat für jeden Teilnehmer downloadbar

Abschlusstest in englischer Sprache verfügbar!

Einfache Handhabung und Kursnutzung

Der Kurs dient der grundlegenden Unterweisung auf Basis der DGUV Vorschrift 70. Er kann eine formelle Einweisung nach geltenden UVV und/oder eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte Schulung nicht zwingend ersetzen. Dies könnte z. B. beim Thema Ladungssicherung der Fall sein! Bitte prüfen Sie Ihre Gefährdungsbeurteilung und ob der Schulungsumfang Ihren Anforderungen genügt.

Die Inhalte des Onlinekurses sind für Fahrzeugnutzer/innen ohne besondere Transportaufgabe konzipiert. Dies sind z. B. Mitarbeiter/innen, die einen üblichen Dienstwagen oder Poolfahrzeuge (Pkw) nutzen.

Technische Voraussetzungen zur Kursnutzung: Internetzugang mit Internetbrowser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari, Microsoft Edge). Wir empfehlen Chrome oder Firefox; Hardware PC/Mac, Lautsprecher/Kopfhörer zur Tonausgabe.

Konditionen, Nutzung, Kursbuchung

Die Nutzung des Standard-Kurses wird durch die BVF Service GmbH zu folgenden Konditionen angeboten:

Bezeichnung Betrag*
Kursnutzungspauschale je Unternehmen 175,00 EUR**
Kursgebühr je Mitarbeiter:in und Kurs für Mitglieder 5,00 EUR je Mitarbeiter:in
Kursgebühr je Mitarbeiter:in und Kurs für Nicht-Mitglieder 10,00 EUR je Mitarbeiter:in
Teilnahmezertifikat für Mitarbeiter:innen inklusive
Quartalsweise Auswertung über den Stand der Kursnutzung inklusive
Zusätzliche Auswertung zum Kursstand 25,00 EUR je Auswertung
Helpdesk per eMail inklusive
Erinnerungsservice bis 500 Fahrer:innen (jährlich) 75,00 EUR/Erinnerung
Userupload (anstelle einer einzelnen Registrierung durch die User) 90,00 EUR/upload

*Alle angegeben Preise verstehen sich zzgl. der ges. USt.
**Die jährliche Bereitstellung verlängert sich (unabhängig von der Nutzerzahl) jeweils um ein Jahr, wenn Sie nicht mit einer Frist von vier Wochen vor Ablauf des Nutzungsjahres gekündigt wird.

Mitgliedern des Fuhrparkverbandes ist es jederzeit möglich, für Ihr Unternehmen einen eigenen, virtuellen Kursraum anzulegen und zu individualisieren. In diesem Zusammenhang kann auch eine Anpassung der Lerninhalte erfolgen, so dass zum Beispiel eigene, interne Richtlinien berücksichtigt werden. Gerne beraten wir Sie bzgl. der möglichen Gestaltung.

Hierzu geben wir Ihnen gern ein paar Rahmendaten zur Orientierung:

Bezeichnung Betrag*
Einrichtung und Anpassung eines eigenen virtuellen Kursraums mit Ihrem Logo, Aufnahme von bis zu fünf internen Dokumenten Ihres Unternehmens und Erweiterung/Änderung des Tests um bis zu drei internen Fragen. Einmalig 275,00 EUR
Hostingkosten Onlinekurs auf Server jährlich 295,00 EUR
Individualisierung der Lernlektion nach Aufwand
Kursgebühr wie beim Standard-Kurs (siehe oben) 5,00 EUR/10,00 EUR
Selbstauswertung zum Stand der Kursnutzung inklusive
Zusätzliche Auswertung durch BVF auf Ihren Wunsch 25,00 EUR/Auswertung
Erinnerungsservice für Fahrer*innen (jährliche Erinnerung per eMail) bis 500 User 75,00 EUR/Je Erinnerung
Userupload statt Einzelregistrierung 90,00 EUR/je Upload

*Alle angegeben Preise verstehen sich zzgl. der ges. USt.

Download Informationsbroschüre UVV

2021-09_UVV-Unterweisung_Flyer_Web.pdf (582,7 KiB)

* Der Onlinekurs zur UVV Unterweisung ist ein Standardkurs. Bitte prüfen Sie, ob die Inhalte den Anforderungen Ihrer Gefährdungsbeurteilung entsprechen. Die BVF Service GmbH kann keine Gewährleistung für einen abschließend ausreichenden und korrekten Umfang der Unterweisung geben. Spezielle Anforderungen können sich aus dem Transport von Ladung oder der Beförderung von Mitarbeitern ergeben. Bitte prüfen Sie daher die Inhalte der Lektion und des Kurses. Wir beraten Sie gerne.

 

Praxishelfer

Die ideale Ergänzung für Mitarbeiter:innen